Der Solnhofener Plattenkalk und seine Fossilien

 

Einleitung | Lebensraum| Fundorte | Geologie | Fossilien | Wirtschaft | Literatur
Der Solnhofener Plattenkalk und seine Fossilien
Fossilien - Reptilien



Da Reptilien extrem selten zu finden sind werden hier nur Fossilien aus wissenschaftlichen Sammlungen (Museen) gezeigt.


Eichstaettisaurus schroederi

Name: Eichstaettisaurus schroederi (BROILI)
Fundort: Eichstätt

Sammlung: Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und historischer Geologie, München

Wissenswertes: Eidechsen sind extrem selten überliefert, da diese erst in die Lagune eingeschwemmt werden mussten.


Rhamphorhynchus muensteri
Rekonstruktion von Rhamphorhynchus

Name: Rhamphorhynchus muensteri (GOLDFUSS)
Fundort: Eichstätt

Sammlung: Naturmuseum Senckenberg

Wissenswertes: Die Lansgschwanzflugsaurier waren eine ältere, weniger moderne Flugsauriergruppe als die Kurzschwanzflugsaurier.


Pterodactylus kochi
Rekonstruktion von Pterodactylus

Name: Pterodactylus kochi (WAGNER)
Fundort: Eichstätt

Sammlung: Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und historischer Geologie, München

Wissenswertes: Dies ist wohl das schönste Fossil eines Pterodactylus, der typische Kurzschwanzflugsaurier aus dem Plattenkalk.


Compsognathus longipes
Rekonstruktion von Compsognathus

Name: Compsognathus longipes (WAGNER)
Fundort: Kelheim

Sammlung: Bayerische Staatssammlung für Paläontologie und historischer Geologie, München

Wissenswertes: Dies ist der einzige bisher nachgewiesene Dinosaurier aus den Plattenkalken.



Zurück zur Fossilübersicht...

 

©2005 Martin Sauter. All rights reserved | Impressum | Gästebuch | Designed by H.Wessels

-Anzeige-
Fossilien zum Kaufen gibt es bei:
FossNet Fossilien